Startseite

Gedenkinitiative für Eugeniu Botnari

Gedenken an Eugeniu Botnari

Eugeniu Botnari ist ein Opfer rechter Gewalt aus Berlin-Lichtenberg. Er erlag am 20. September 2016 seinen schweren Verletzungen, die ihm der damalige Filialleiter drei Tage zuvor im Edeka-Supermarkt im Bahnhof Lichtenberg aus rassistischen und sozialchauvinistischen Motiven zufügte. Die Gedenkinitiative möchte auf diesem Blog seine Geschichte erzählen und seiner gedenken.

Wie wurde bisher an Eugeniu Botnari erinnert?

Verschiedene Gruppen und Personen haben sich bereits für das Gedenken an Eugeniu Botnari eingesetzt. Hier möchten wir ihre Aktivitäten vorstellen. Nachdem Eugeniu Botnari 2016 seinen Verletzungen erlag, machte zunächst die Presse af seinen Tod und das folgende Gerichtsverfahren aufmerksam. Am 20. September 2018, fand eine erste Gedenkkundgebung auf dem Vorplatz des S-Bahnhofs Lichtenberg statt, die„Wie wurde bisher an Eugeniu Botnari erinnert?“ weiterlesen

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten